Hero Image
23. Jun 2020 - 25. Jun 2020
Trier, Deutschland
we go digital - 9. IHK-Exportforum Rheinland-Pfalz/Saarland mit Webinaren und virtuellen AHK-Beratungen

Die folgenden ReferentInnen hören Sie auf dem IHK-Exportforum:


Dr. Fabian Breckheimer

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht und Partner der Kanzlei tradeo LLP, Düsseldorf

Dr. Fabian Breckheimer studierte und promovierte an der Universität Trier. Seit 2008 ist er als Rechtsanwalt tätig und spezialisiert auf das
nationale und internationale Handels- und Vertriebsrecht. Er berät
vornehmlich mittelständische Unternehmen, aber ebenso Konzerne und Verbände zur rechtssicheren Gestaltung des Einkaufs oder Vertriebs von Waren und Dienstleistungen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und referiert regelmäßig zu Themen des grenzüberschreitenden Geschäftsverkehrs



Dr. Wolfgang Ehrlich

Rechtsanwalt, Ehrlich & Pauli Rechtsanwälte
Dr. Wolfgang Ehrlich promovierte an der WWU Münster zum
Verwaltungsverfahren im Exportkontrollrecht. Spezialist im
Exportkontrollrecht, Vortragstätigkeit für IHKen seit min. 15 Jahren zum Exportkontrollrecht D, EU und USA, Erfahrungen aus der etwa 15 jährigen Beratung von Unternehmen jeder Größenordnung im Exportkontrollrecht, einschließlich der Organisation der Exportkontrolle in den Unternehmen.



Dr. Nathalie Harksen

Rechtsanwältin, Maître en Droit, Geschäftsführende Gesellschafterin der AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
/Geschäftsführende Gesellschafterin der AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH

Dr. Nathalie Harksen ist Referentin und Dozentin bei diversen Seminaranbietern, u. a. AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH und DIE STEUERAKADEMIE.de, Autorin der AW-Prax-Schriftenreihe (Bundesanzeiger Verlag), Autorin zum Umsatzsteuerrecht (u. a. Mitautorin im Rau/Dürrwächter, Kommentar zum Umsatzsteuergesetz), Lehrbeauftragte am Fachbereich Finanzen der Fachhochschule des Bundes für öff. Verwaltung, Referentin des Fachanwaltslehrgangs Steuerrecht der Fachseminare von Fürstenberg GmbH & Co. KG, Referentin des Fachberaterlehrgangs Zölle und Verbrauchsteuern des DWS Institut - Deutsches wissenschaftliches Institut der Steuerberater e.V., Gastdozentin an der Bundesfinanzakademie Berlin




Dr. Hartmut Henninger

Rechtsanwalt, GvW Graf von Westphalen Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB

Dr. Hartmut Henninger ist Rechtsanwalt und Assoziierter Partner bei der Sozietät GvW Graf von Westphalen in Hamburg. Die Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit liegen im Zoll- und Außenhandelsrecht,
Exportkontrollrecht sowie im Umsatz- und Verbrauchsteuerrecht.


Dr. Ulrich Möllenhoff

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Möllenhoff Rechtsanwälte
Dr. Ulrich Möllenhoff leitet die Kanzlei "Möllenhoff Rechtsanwälte" und ist als Rechtsanwalt und Berater von Unternehmen zu Fragen des Außenwirtschaftsrechts, insbesondere zu Fragen der Exportkontrolle sowie des Zolls, tätig.



Stefanie Schick

Geschäftsführerin und Dipl.-Finanzwirtin (FH), Steuerberaterin / Bremer Außenwirtschafts- und Verkehrsseminare
Geschäftsführerin und Dipl.-Finanzwirtin (FH) / Steuerberaterin

Stefanie Schick ist Geschäftsführende Gesellschafterin bei der bav Bremer Außenwirtschafts- und Verkehrsseminare GmbH. Die bav GmbH bietet Seminare, Inhouse-Trainings, Consulting, Audits und Interim Management für Unternehmen im Außenhandel an. Sie ist Dipl.-Finanzwirtin (FH) und Steuerberaterin. Vor Ihrer Tätigkeit als Dozentin und Beraterin hat sie die Zoll- und Exportkontrollabteilung eines Maschinenbauunternehmens geleitet. Nach Ihrem Studium in der Zollverwaltung war sie mehrere Jahre im Zollamt Bremerhaven, einem der größten Zollämter Deutschlands, beschäftigt. Damit verfügt sie über praktische Erfahrung auf beiden Seiten. Sie ist zudem Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zum Zoll- und Außenwirtschaftsrecht.


Oliver Wieck

Generalsekretär / Internationale Handelskammer ICC Germany
Oliver Wieck ist Generalsekretär der Internationalen Handelskammer (ICC) Deutschland. Zu den Aufgaben gehören die Förderung des freien, fairen und grenzüberschreitenden Handels, die Unterstützung von Unternehmen, sich der Globalisierung zu stellen sowie die Koordinierung der deutschen Delegierten in den Kommissionen und Fachgremien der ICC-Zentrale in Paris.

Ort

Trier, Deutschland

Veranstalter

Teilnehmer

Belgien 1
Brasilien 1
Kanada 1
Frankreich 1
Deutschland 84
Luxemburg 1
Russland 1
Saudi-Arabien 1
Vereinigte Arabische Emirate 1
Vereinigtes Königreich 1
Vereinigte Staaten 1
Gesamt 94

Teilnehmer

Unternehmen / TeilnehmerIn 69
Aussteller / ReferentIn / ZollmitarbeiterIn 7
IHK - Industrie- und Handelskammer 7
AHK - Auslandshandelskammer 11
Gesamt 94